VERANSTALTUNGEN

TREFFEN SIE UNS!

BERLINER ENERGIESPEICHERRECHTSTAG


Das EWeRK veranstaltet am 10. März 2017 den 3. Berliner Energiespeicherrechtstag.

Jan Papsch (Generaldirektion Energie, Kommission) wird einführend die Rolle moderner Energiespeicher im Winterpaket der Europäischen Kommission beleuchten und künftige Entwicklungen aufzeigen. Ltd. RegDir Peter Stratmann (Referatsleiter Erneuerbare Energien, Bundesnetzagentur) stellt hiernach die Wirkung der Stromspeicherung im aktuellen Rechtsrahmen dar. Mit seinem Vortrag zu den regulatorischen Rahmenbedingungen für Batteriespeicher in UK und den USA zeigt Lars Stephan (Senior Manager Regulatory Affairs, Younicos AG) Zukunftsperspektiven auf. Abschließend wird Berhardt Rindt (Allgäuer Überlandwerk) die Netzintegration von Speichern im Verteilnetz kenntnisreich analysieren.

 

Ort: Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsgebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24, 10117 Berlin, Seminarraum 1.401 (Anmeldung erforderlich)

 

Vortrag: 10. März 2017

 

Titel: „Regulatorische Rahmenbedingungen für Batteriespeicher in UK und den USA“

 

Sprecher: Lars Stephan, Senior Manager Regulatory Affairs, Younicos AG

 

Link zur Veranstaltung

 

PRESSEKONTAKT


Unsere Pressesprecher in Europa und Nordamerika beantworten Ihnen gern noch weitere Fragen.

Philip Hiersemenzel (Europa)
press@younicos.com
+49 (30) 818799010, Mobil +49 174 9088188

Gene Hunt (Nordamerika)
pressrelations@younicos.com
+1 (978) 750 0333, mobile +1 (978) 376 3833

ÜBER YOUNICOS


Younicos ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Netz- und Energiespeicherlösungen. Seine Kunden profitieren von intensiver fachlicher Kompetenz, kommerziellem Know-how und umfassender Erfahrung aus weltweit 37 Energiespeicherprojekten mit einer installierten Gesamt-Speicherkapazität von 150 Megawatt. Das Unternehmen wurde 2005 in Berlin gegründet und beschäftigt dort sowie in Austin, Texas, mehr als 130 Experten für Energiespeicherung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.younicos.com und wenn Sie uns auf LinkedIn und Twitter folgen.