VERANSTALTUNGEN

TREFFEN SIE UNS!

CLEANTECH CIO-CAMPUS: ECKPFEILER DER ENERGIEWENDE


Im Rahmen der CIO-Campus Veranstaltung „Eckpfeiler der Energiewende – Speicher, Energienetze und erneuerbare Energien“ möchten wir Ihnen einen Einblick in die aktuelle Forschung auf den Gebieten innovativer Speichertechnologien und Energiewandlung geben.

Beispiele aus der Praxis zeigen, wie Entwicklungsergebnisse in der Industrie umgesetzt und auf den Märkten platziert werden können.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit Informationen und Möglichkeiten zum Thema Finanzierung von neuen Projektideen.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Ort:

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Gebäude 22A, Hörsaal 2
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

 

Datum: 26. September 2017

 

Agenda:

09:00 – 09:30  Anmeldung und Registrierung der Teilnehmer

09:30 – 09:45  Eröffnung
                      Irena Bernstein, Netzwerkmanagerin, CLEANTECH Initiative Ostdeutschland
                      Prof. Dr. Franziska Scheffler, Prorektorin für Studium und Lehre, OVGU Magdeburg

09:45 – 10:00  Grußwort
                      Staatssekretär Klaus Rehda, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie  

10:00 – 10:20  Masterstudiengang „Nachhaltige Energiesysteme“
                      – Innovationskraft für die Region und darüber hinaus
                      Prof. Dr. Franziska Scheffler, Prorektorin für Studium und Lehre, OVGU Magdeburg

10:20 – 10:40  Fördermöglichkeiten für den innovativen Mittelstand
                      Dr. Ricarda Rieck, Bereich Gründungs-, Transfer- u. Innovationsförderung, Projektträger Jülich GmbH

 

10:40 – 11:00  Kaffeepause, Ausstellung

 

11:00 – 11:20  Fördermöglichkeiten für die Entwicklung von Energiespeichertechnologien
                      Dr. Jochen Seier, Leiter Entwicklung und Systemintegration von Energiespeichern (ESI 3),
                      Forschungszentrum Jülich GmbH

11:20 – 11:30  Innovationspotenziale ausschöpfen, Wettbewerbsfähigkeit sichern, Wirtschaftskraft stärken
                      – Fördermöglichkeiten durch das Land Sachsen-Anhalt
                      Sebastian Knabe, Sachbearbeiter Bereich Magdeburg, Investitionsbank Sachsen-Anhalt

11:30 – 11:55  Die Otto-von-Guericke-Universität als Forschungspartner der Wirtschaft
                      Prof. Dr. Monika Brunner-Weinzierl, Prorektorin für Forschung, Technologie und Chancengleichheit,
                      OVGU Magdeburg

11:55 – 12:15  Power to X-Technologien sicher gestalten
                      Prof. Dr. Ulrich Krause, HYPOS Verbund

12:15 – 12:35  FAHRENHEIT – Kälte aus Abwärme erzeugen
                      Matthias Hoene, Geschäftsführer, Fahrenheit AG, Halle

 

12:35 – 13:35  Mittagspause, Ausstellung

 

13:35 – 13:55  SmartMES – Intelligente Multi-Energie-Systeme
                     Prof. Dr. Martin Wolter, Lehrstuhl Elektrische Netze und Erneuerbare Energien, OVGU Magdeburg

13:55 – 14:15  Einsatz von Batteriespeichern – Erfahrungen aus der Praxis
                      Friedrich Piontek, Vertrieb für Deutschland, Younicos AG

14:15 – 14:35  Projekt REStabil Sachsen-Anhalt – Stabiler Netzbetrieb der Verteilnetze
                        unter Einsatz regenerativer Energien
                      Dr. André Naumann, Konvergente Infrastrukturen (KIS), Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und
                      –automatisierung IFF

14:35 – 14:55  Auf dem Weg zu 100% Unabhängigkeit: Mit Stromspeicher und Cloud-Lösung von SENEC
                      Christian Leibling, Gebietsverkaufsleiter Mitte, Deutsche Energieversorgung GmbH

14:55 – 15:55  Führung durch die Labore der OVGU Magdeburg

14:55 – 16:30  Get-together

PRESSEKONTAKT


Unsere Pressesprecher in Europa und Nordamerika beantworten Ihnen gern noch weitere Fragen.

Philip Hiersemenzel (Europa)
press@younicos.com
+49 (30) 818799010, Mobil +49 174 9088188

Gene Hunt (Nordamerika)
pressrelations@younicos.com
+1 (978) 750 0333, mobile +1 (978) 376 3833

ÜBER YOUNICOS


Younicos ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Netz- und Energiespeicherlösungen. Unsere Kunden profitieren von fachlicher Kompetenz, kommerziellem Know-how und umfassender Erfahrung aus weltweit 40 Energiespeicherprojekten mit einer installierten Gesamt-Speicherkapazität von 200 Megawatt. Das Unternehmen wurde 2005 in Berlin gegründet und beschäftigt dort sowie in Austin, Texas, rund 130 Experten für Energiespeicherung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.younicos.com und wenn Sie uns auf LinkedIn und Twitter folgen.