YOUNICOS BAUT Y.CUBE BATTERIEPARK IN AUSTIN, TEXAS

30. Mai 2017

Berlin, Deutschland und Austin, USA



1,75 MW / 3,2 MWh-System wird im Rahmen des Austin-SHINES-Projekts die Energieversorgung durch mehrere Speicher-Anwendungen stützen

 

Pünktlich zur morgen beginnenden Sonnenstrom-Messe Intersolar hat der Batteriespeicher-Pionier Younicos eine Vereinbarung zur Lieferung eines 3,2 Megawattstunden (MWh)-Batteriespeichersystems an den örtlichen Energieversorger Austin Energy unterzeichnet. Das Projekt ist Teil der vom US-Energieministerium geförderten SHINES-Initiative zur nachhaltigen und ganzheitlichen Integration von Energiespeichern und solarer Photovoltaik.

 

Im Rahmen des Projekts wird Younicos für das federführende Unternehmen Doosan GridTech ein insgesamt 1,75 MW / 3,2 MWh großes, aus innovativen Y.Cube-Containern bestehendes Speichersystem liefern. Der Batteriepark wird durch die Younicos Y.Q Software-Plattform gesteuert und kommuniziert mit dem intelligenten Doosan GridTech- Wechselrichter über den offenen MESA (Modular Energy Storage Architecture) Standard. Mit jeweils sieben Y.Cubes und Y.Convertern ist der Speicher der bislang größte Einsatz der modularen Containerlösung aus dem Hause Younicos in den USA.

 

„Das SHINES-Projekt ist das perfekte Schaufenster für ein alternatives, verteiltes Energiesystem – und zeigt wie Batteriespeicher die nötige Resilienz und Sicherheit eines solchen Systems gewährleisten“, so Stephen L. Prince, CEO von Younicos. „Unser Y.Cube ist ideal für diese Anwendung – er vereint die besten Batteriezellen, eine intelligente Steuerung, optimale Systemleistung und Sicherheit in einer kompakten Lösung. Wir freuen uns sehr, für dieses innovative Projekt mit Austin Energy und Doosan GridTech zusammenzuarbeiten. “

 

„Dieses Projekt ist ein weiterer wichtiger Beweis für die Vielseitigkeit der Batterien und die Bedeutung der richtigen Software, um das Potenzial der Batterien voll auszunutzen“, so Prince weiter. „Wenn ich die mehr als 200 MW Batteriespeicher betrachte, die wir bereits in Betrieb genommen haben oder gerade bauen, wird immer deutlicher, dass immer mehr – und unterschiedlichere – Marktakteure den Wert von Speichern für sich entdecken. Damit steigt die Nachfrage nach Lösungen die einerseits schnell verfügbar, also standardisiert, aber gleichzeitig auch flexibel sind – wie eben unser Y.Cube.“

 

Die Y.Cube-Systeme werden in ein übergeordnetes Distributed Energy Resource Management Systems (DERMS)-System integriert. Dieses System wird gleichzeitig die Netzstabilität, die kostengünstigste Versorgung und höchstmögliche PV-Einspeisung sicherstellen. Neben dem optimalen Betrieb von Speichern und solarer Photovoltaik ist die Einhaltung strenger Sicherheitsstandards ein wichtiger Eckpunkt des Projekts. Das Batteriesystem wird in Austin in direkter Nachbarschaft zu Wohn- und Geschäftsgebäuden errichtet.

 

„Die Kombination von Energiespeichern zusammen mit Solarenergie wird immer wichtiger, da wir das Ziel der Stadt Austin von 55 Prozent erneuerbarer Energie bis 2025 erreichen wollen. Austin SHINES ist dafür mehr als nur ein technischer Pilot. Es ist die erste Phase eines größeren Rollouts, um den Wert verteilter Energieressourcen sowohl für unsere Kunden als auch für uns zu maximieren. Letztlich geht es darum, innovative Technologien zu testen, die langfristig großen Nutzen bringen können“, sagte Jackie Sargent, Austin Energy General Manager.

 

Daejin Choi, CEO von Doosan GridTech, kommentierte: „Wir freuen uns, mit Younicos in diesem bahnbrechenden Projekt zusammenarbeiten zu können. Der offene MESA-Standard bietet eine Softwarearchitektur die es ermöglicht, beiden Partnern unsere Innovationen ohne große Anpassungen der Teilbestandteile zur Verfügung zu stellen.“

 

Über Austin SHINES

Austin Energy SHINES (Sustainable and Holistic Integration of Energy Storage and Solar PV) Projekt wurde im Jahr 2016 mit einem Zuschuss von 4,3 Millionen US-Dollar aus Mitteln der U.S. Department of Energy SunShot Initiative initiiert. Auf Basis offener Standards integriert das mehrjährige Projekt 4 Megawatt (MW) Solar PV, 4 MW verteilter Energiespeicher, intelligente Wechselrichter, Prognosewerkzeuge, Marktsignale, fortschrittliche Kommunikation und eine Softwareplattform zur Gesamtoptimierung. Ziel ist es, Best Practices für die Integration erneuerbarer Energien und Speicher für Versorger, sowie gewerblicher wie private Stromnutzer zu analysieren und zu bestimmen.

 

Über Austin Energy

Austin Energy ist der regionale Elektrizitätsversorger der Stadt Austin und liefert an mehr als 450.000 Haushalte und mehr als 1 Million Einwohner in Austin Strom. Getrieben von seiner Mission – der sicheren Versorgung mit sauberer, erschwinglicher und zuverlässiger Energie sowie mit exzellentem Kundenservice – versorgt Austin Energy seit 1895 die Gemeinde und treibt das Wachstum der Region voran. Als öffentlicher Versorger unterstützt Austin Energy wichtige kommunale Angebote wie Straßenlaternen, Parks, Bibliotheken und öffentliche Sicherheit mit 105 Millionen US-Dollar jährlich. Weitere Informationen über Austin Energy erhalten Sie unter austinenergy.com.

 

Über Doosan GridTech

Doosan GridTech™ ist ein Software- und Lösungsanbieter, der Elektrizitätsversorgern und anderen Kunden im Megawattbereich hilft, Energiespeicher und andere verteilte Energieressourcen zu bewerten, zu beschaffen, zu integrieren und zu optimieren. Das im Jahr 2011 gegründete Unternehmen in Seattle hat auf geteilten offenen Standard Plattformen im ganzen Land bereits mehrere Energiespeicher- und erneuerbare Integrationsprojekte verwaltet. Im Jahr 2016 erhielten Sie den Grenntech Media “GridEdge Award”.

 

PRESSEKONTAKT


Unsere Pressesprecher in Europa und Nordamerika beantworten Ihnen gern noch weitere Fragen.

Philip Hiersemenzel (Europa)
press@younicos.com
+49 (30) 818799010, Mobil +49 174 9088188

Gene Hunt (Nordamerika)
pressrelations@younicos.com
+1 (978) 750 0333, mobile +1 (978) 376 3833

ÜBER YOUNICOS


Younicos ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Netz- und Energiespeicherlösungen. Unsere Kunden profitieren von fachlicher Kompetenz, kommerziellem Know-how und umfassender Erfahrung aus weltweit 40 Energiespeicherprojekten mit einer installierten Gesamt-Speicherkapazität von 200 Megawatt. Das Unternehmen wurde 2005 in Berlin gegründet und beschäftigt dort sowie in Austin, Texas, rund 130 Experten für Energiespeicherung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.younicos.com und wenn Sie uns auf LinkedIn und Twitter folgen.