YOUNICOS NIMMT UPGRADE FÜR AL GORES VORZEIGE-INSEL IN BETRIEB

20. November 2017

Berlin, Deutschland und Austin, USA



3 MW-Batteriespeicher auf Kodiak-Island ermöglicht 100% Erneuerbare Energien

 

Younicos hat die Installation und Inbetriebnahme eines 3 MW-Energiespeichersystems auf Kodiak Island, Alaska, abgeschlossen. Der Energiespeicher-Pionier ersetzte zuvor eingesetzte Blei-Säure-Batterien durch Lithium-Ionen-Technologie, wodurch die Betriebsdauer des Systems erheblich verlängert und die Leistung und Zuverlässigkeit verbessert wurden.

 

Darron Scott, President und CEO der Kodiak Electric Association (KEA), dazu: „Younicos ist ein stets nach vorne denkendes Unternehmen mit bewährter Technologie, das unseren Glauben an gleichermaßen saubere und bezahlbare Energie teilt. Als Genossenschaft gehören wir den Bewohnern der Insel Kodiak, denen die Umwelt, aber auch erschwingliche Strompreise am Herzen liegen. Das verbesserte Batteriesystem wird die kontinuierliche Nutzung erneuerbarer Energien und einen zuverlässigen Netzbetrieb sicherstellen und unsere Kosten niedrig halten. “

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut mit KEA zusammenarbeiten durften, um dieses System zu verbessern und 100% erneuerbare Energien auf der Insel zu unterstützen“, sagte Jayesh Goyal, Geschäftsführer von Younicos. „Der Einsatz der Lithium-Ionen-Batterien verbessert die Leistung und Flexibilität des Systems erheblich, ermöglicht zusätzliche Netzdienstleistungen und verbessert die Ausfallsicherheit. Wir sind dankbar für das anhaltende Vertrauen, das KEA in unsere technischen Fähigkeiten und Speicherlösungen setzt. “

 

Das Kodiak-System ist unter anderem Al Gores neuestem Film „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft“ bekannt: Im Jahr 2007 hatte sich KEA das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 rund 95 Prozent der Energie von Kodiak Island aus erneuerbaren Quellen zu produzieren, um die Abhängigkeit von Dieselkraftstoff zu verringern und die Erzeugungskosten für die Kunden zu senken.

 

Das Versorgungsunternehmen erreichte dieses Ziel 2012 vorzeitig.  Seit 2015 ist Kodiak Island eines von nur fünf US-Netzgebieten, das über 99 Prozent der Erzeugung durch erneuerbare Ernergiequellen erzielt. Der Einsatz von mehr Windenergie bei gleichbleibender Versorgungsqualität wurde durch das intelligent gesteuerte Batteriesystem ermöglicht, das ursprünglich von Younicos entworfen und jetzt nachgerüstet wurde.

 

PRESSEKONTAKT


Unsere Pressesprecher in Europa und Nordamerika beantworten Ihnen gern noch weitere Fragen.

Philip Hiersemenzel (Europa)
press@younicos.com
+49 (30) 818799010, Mobil +49 174 9088188

Gene Hunt (Nordamerika)
pressrelations@younicos.com
+1 (978) 750 0333, mobile +1 (978) 376 3833

ÜBER YOUNICOS


Younicos ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Netz- und Energiespeicherlösungen. Unsere Kunden profitieren von fachlicher Kompetenz, kommerziellem Know-how und umfassender Erfahrung aus weltweit 40 Energiespeicherprojekten mit einer installierten Gesamt-Speicherkapazität von 200 Megawatt. Das Unternehmen wurde 2005 in Berlin gegründet und beschäftigt dort sowie in Austin, Texas, rund 130 Experten für Energiespeicherung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.younicos.com und wenn Sie uns auf LinkedIn und Twitter folgen.